MOTORE DI RICERCA

ACCESSO STANZA VIRTUALE



            
Ricerca scientifica

Das richterliche Ermessen. Die Erfahrungen in Italien und Deutschland.
Anregungen für einen Rechtsvergleich mit Bezug auf die Ausübung juristischer Berufe

15.-16. Oktober 2010

 

Die Universität Suor Orsola Benincasa von Neapel, die Deutsch-Italienische Juristenvereinigung (Augsburg) und die Associazione per gli scambi culturali tra giuristi italiani e tedeschi (Rom) organisieren die XXIII. deutsch-italienische Tagung/der Fortbildungsintensivkurs zum Thema "Das richterliche Ermessen. Die Erfahrungen in Italien und Deutschland. Anregungen für einen Rechtsvergleich mit Bezug auf die Ausübung juristischer Berufe".

Es handelt sich um ein Kurzseminar, welches im Rahmen des Internationalen Hochschulkooperationsprogramms MIUR (Programm Cooperlink 2009-2010) präsentiert und finanziell gefördert wird, und das gleichzeitig die XXIII. Tagung der beiden deutsch-italienischen Juristenvereinigungen darstellt. Die Tagung ist in drei große Sessionen unterteilt:

1. Allgemeine Theorie Fragen des Biorechts (Patientenverfügungen)

2. Privatrecht

a. Der Nichtvermögensschaden (Kriterien zur Bestimmung der Höhe des ersatzfähigen Schadens)

b. Die Verantwortung bei der Verwaltung einer Gesellschaft und der Ersatz von durch die Geschäftsführer verursachten Schäden

c. Die Schlichtung

3. Öffentliches Recht Der mögliche Dialog zwischen den Gerichten.

Die Veranstaltung findet in den Sprachen Deutsch und Italienisch statt. Die Vorträge und Diskussionen werden simultanübersetzt.

Die Anerkennung der Anrechnungspunkte (crediti formativi) für die Notare und Rechtsanwälte wurde bereits beantragt.

Der Kurs/die Tagung findet am 15. und 16. Oktober 2010 in der Universität Suor Orsola Benincasa von Neapel statt und richtet sich an Personen mit bevorstehendem oder bereits absolviertem Studienabschluss, Absolventen von Masterstudiengängen und Spezialisierungsschulen, an Mitglieder öffentlicher Einrichtungen sowie an alle deutschen und italienischen Juristen (Notare, Rechtsanwälte und Richter).

© 2004/24 Università degli Studi Suor Orsola Benincasa - Napoli  ·  crediti

privacy · versione desktop · versione accessibile
XHTML 1.0 | CSS 3 | WAI-AAA WCAG 2.0